Einige Sponsoren der Spendentour 2020

 

 

 

Wir freuen uns, euch den Termin

für die diesjährige Till-Tour bekannt geben zu können

Die Spendentour findet am 28.06.2020 statt.
Wir treffen uns wie immer ab 08.30 Uhr im Kutschen-Rondell am Schloss Moyland in Bedburg-Hau.

Die Anmeldegebühr beträgt 20,00 Euro

darin enthalten sind FRÜHSTÜCK - Kaffee & Kuchen - eine kleine warme Mahlzeit. Das alles bei den Pausen-Stops

Nachdem ihr eure Unterlagen geholt habt, gibt es dann wieder die erste Mahlzeit des Tages. FRÜHSTÜCK!! Jetzt bleibt Zeit für einen Plausch unter Bikern. Dann erfolgt die obligatorische Begrüßung und die Vorstellung des Projekts, an das wir in diesem Jahr unsere Spende geben wollen.
Spendenempfänger 2020 > Klosterpforte e.V.
Zur Klosterpforte kommen die unterschiedlichsten Persönlichkeiten, die Armen, die in existentielle Not geraten sind, Menschen, die sonst keine Bezugspersonen haben, Obdachlose, die sich nach einer warmen Mahlzeit sehnen, Drogenabhängige, die dringend Hilfe benötigen, Bettler, die krank sind, jedoch nicht versichert und dringend zum Arzt müssen. Für all diese Menschen ist die Klosterpforte der soziale Treffpunkt in der Unterstadt, sei es, weil sie akut Hilfe benötigen oder weil sie hier Freunde gefunden haben.
Weitere Infos unter www.klosterpforte-kleve.de


Nun geht es wieder gruppenweise auf die Strecke.

Unser Team hat wieder eine tolle Tour ausgearbeitet, welche wie immer auch in´s Nachbarland führt. Ein besonderes Highlight wird dieses Jahr

eine „Mini-Kreuzfahrt“ sein. Lasst euch überraschen.

Unterwegs wird es wie immer zwei Stopps mit Verpflegung geben und das Abschlussgrillen findet (jetzt schon fast Tradition) beim Landgasthof Westrich in Till statt. Außerdem wird es wieder eine Verlosung mit tollen Preisen geben.


Hier der Link zur Anmeldeseite

 >>> Anmeldung zur Till-Tour 2020

Wir freuen uns auf euch.
Das Team der Tilltour

 

 

Unser Bikerfrühstück wird vor der Tour 

  für alle Teilnehmenden bereitgestellt  

> Schloss Moyland Eventlocation <

 

 

 

Wer zur Till-Tour Spendentour 2020 beitragen

und Gutes für die Klosterpforte e.V. tun möchte

kann gerne eine Spende tätigen

 

Die Bankverbindung für ihre Spenden lautet:

Klosterpforte e.V.

Sparkasse Kleve

IBAN: DE42 3245 0000 0005 4583 69
BIC: WELADED1KLE
Verwendungszweck:  Till-Tour 2020



Ein ganz herzliches Dankeschön im voraus !

 

Eine Spendenbescheinigung (Spendenquittung) wird

nach Eingang der Spende ausgestellt / zugesandt!

---------------------------------------------------------------------------

Post Adresse:

Klosterpforte e. V.
Kavarinerstraße 10a
47533 Kleve
Deutschland
Tel.: 02821 971696
E-Mail: klosterpforte-kleve@t-online.de

Gemeinnützig anerkannter Verein VR 601 Amtsgericht Kleve

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum 17. Mal ging die Charity Motorradtour,

genannt Tilltour, am 26.5.2019 auf die Strecke

 

>>Fotos der Tour

Wie in jedem Jahr war der Start traditionell am Schloss Moyland. Hier dürfen tatsächlich die Motorradfahrer mit ihren Maschinen in das Kutschenrondell einfahren. Hier durfte wieder gefrühstückt werden und ein bisschen fachsimpeln war dann auch dabei. Nach offizieller Begrüssung durch das Orga Team und dem Bürgermeister von Bedburg-Hau, Peter Driessen, durfte die Erste von neun Gruppen um  9.15 Uhr auf die erste von insgesamt 3 Etappen gehen.

Im Abstand von ca. 10 Minuten folgten dann die anderen Gruppen. Es hatten sich insgesamt 103 Motorräder mit insgesamt 113 Personen angemeldet. Jede Gruppe wurde wieder von zwei Guides geführt. Der eine vorne um den Weg zu zeigen, der andere hinten zur Absicherung. Die Etappen waren zwischen 65 und 90 km lang und führten zu einem großen Teil durch Holland. Die Zwischenstopps waren wie immer gut ausgesucht und so lernten die Teilnehmer auch mal wieder ein neues Stück des Nachbarlandes kennen. Der Abschluss der Tour war dann wieder in Till im Landtgasthof Westrich, wo schon der Grill angefeuert war und die Teilnehmer leckere Sachen erwarteten.

Hier klang dann die Tour gemütlich aus und gegen 18 Uhr machten sich die restlichen Teilnehmer auf den Heimweg. Bedingt durch Sponsoren, Teilnehmergebühren und Spenden in den Hut kam schlussendlich einmal wieder eine stolze Summe von 2507,06 Euro zusammen. Diese wurden dann offiziell am 12.8. 2019 an die Vorsitzende des Vereins gelbes Band e.v. aus Kerken überreicht. Das Geld soll zielgerichtet für den Kauf eines Spezialfahrrades für ein behindertes Kind verwendet werden.

Die Tilltour hat damit in 17 Jahren die Summe von fast 60.000 Euro eingefahren und immer für einen guten, regionalen Zweck verwendet.

 

Gelbes Band e.V. Kerken

....wir bedanken uns für die großzügige Spende die bei der Till Tour zusammen gekommen ist, hierfür wird ein Rollstuhlfahrad angeschafft und einen behindertem Kind geschenkt, so das es in den Genuss kommen kann mit seiner Familie die Natur zu erkunden.

                                        Gelbes Band e.V. Kerken

 

 

 

 

 

Till Tour Programmheft 2017

>>>klick

 

Unser Gästebuch !

Wir freuen uns über jeden Gruß,

Lob, Kritik oder sonstiges!

 

 

 

  LIVE Musik in Kleve          

          

COMEDY SCHMIEDE

   >> Termine <<

 

 

 

 

Unser Gästebuch !

Wir freuen uns über jeden Gruß,

Lob, Kritik oder sonstiges!

 

                      

 

 

Kontakt:

Till-Tour Team

e-mail:

  teamtilltour@web.de

 

Impressum

Datenschutzerklärung