Startseite 2016

Ardennentour - Teil 1

Ardennentour - Teil 2

 

Unsere 22. Ardennentour

 

 

dieses mal war alles mit im Gepäck

Hochsommer :-)    und Aprilwetter :-(

 

 

 

 

Donnerstags waren schon über 40 Biker in Bourscheid

Hähnchen mit Pommes und Salat gab es! ! !

Keiner möchte mehr was anderes (fast keiner) ;-)

   

      

DANKE!

Ihr habt das wieder mal lecker angerichtet

IHR SEID  KLASSE ! ! !

 

Freitagmorgen fuhren kleine Gruppen ihre Runde durch die Ardennen. . .

Das ist Freitags immer noch so

 

Stopp auf Hochfels,

ein Plateau mit strategischem Wert, früher zumindest. . .

 

 

 

Unser Freitags-Grillabend . . .

 

 

 

 

 

Und dann der Start zur Samstagstour. . . REGEN

Richtung Moselle bei Remich... sollte es gehen . . .

 

 

   

Unser erster Stopp (Kaffeepause) im Schloss Bourglinster wurde schon das Ende der Tour :-(

 

Es REGNETE so dermaßen,

das es zu gefährlich war, die Runde über die kleine Wege zu fahren.

Wir entschieden uns dazu, das erste mal eine Samstagstour abzubrechen.

Wir sind schon oft bei Regenwetter gefahen, aber bei diesem ergiebigen Regen, das war es nicht Wert.

Die Wettervorausschau zeigte auch keine Besserung an.

 

 

 

Also Rückfahrt

zum Camping nach Bourscheid Moulin

 

 

Es wurde gegen Abends hin zusehens beser und was dann kam,

ließ die Sonne später scheinen! ! !

      

Marco mit seinen frisch gefangenen & geräucherten Forellen für die Ardennenbiker

Klasse hergerichtet

Gaaaanz lecker und nicht zu toppen!

 

Ihr seid SPITZE  

Marco & Gini und Nicole & Jeannot

 

Ein herzliches Danke von allen dafür !

         

DIE SONNE  !  !  !

Der Abend war gerettet

                      

 

 

     

Links das sind Marie-Jeanne Kremer und Jean Schokmel.

Sie gehen Ende 2017 in den wohlverdienten Ruhestand :-)

und werden den Platz verkaufen....   :-(

 

Es steht bis jetzt noch nicht fest ob sich ein Käufer findet,

wir hoffen mal das es weiter geht.

 

Eins steht jedoch fest:

Wir werden all das vermissen, die Gastfreundlichkeit! ! !

Wir alle fühlen uns wie in einer GROßEN Familie

In jeder Situation wurde problemlos geholfen, nichts war unmöglich.

DANKE schon mal für die schönen Jahre bei euch auf dem Campingplatz

"Camping Du Moulin"

DANKE

 

 

             

 

Dann tschüss,

bis zur 23. Ardennentour in 2017

 

Bleibt alle gesund und fahrt vorsichtig !

 

 

 

 

Startseite 2016

Ardennentour - Teil 1

Ardennentour - Teil 2